Achtung: Dieses Blog ist umgezogen auf die Adresse blog.xwolf.de
Bitte ändern Sie Ihre Bookmarks entsprechend.

Montag, 3. April 2006
Folgen des missbrauchten Patentrechts
Softwarepatente
Das der Missbrauch eines zu dehnbaren Patentrechts auch die Verursacher treffen kann, zeigt dich gerade am Fall Eolas.
Siehe auch: Eolas fordert von Microsoft Patentlizenzierung statt Änderungen am Browser

Der IE wird demnach so geändert, daß er das "Patent" nicht mehr verletzt. Zu Lasten der Usability. Und damit natürlich auch zu Lasten der Firma Eolas selbst:
Diese sind zum einen selbst Benutzer, zum anderen dürften sie auch nicht gerade erfreut sein, weltweit als Schuldige für eine Verschlechterung zu gelten.


Es braucht mehr solcher Fälle.
Aber auch Microsoft wird dadurch nicht heiliger. Wer halbgare Drohungen gegen die OpenSource-Community macht bzgl. der Verletzung von Patenten, der sollte auch daran denken, daß man selbst OpenSource nutzt, um im Internet überhaupt irgendetwas machen zu können. (Stichwort: TCP/IP-Standard).


To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.

Spamfutter

Die folgenden E-Mail-Adressen dienen lediglich dazu, SPAM-Bots dazu zu verleiten, ungueltige Adressen in die SPAMer-Datenbanken zu schreiben. Bitte ignorieren.

kvfsckbte@ltrfvdmzlmnndf.com, comkinic@rwtmhjioccsctxxbwlgnc.de, kxuu@cyccjunjkuvwzis.de, bkojs@qjwswjhcgzycat.org, iehyw@mpwepqrifjcepjn.edu, jckjh@oidyyfuvecphnqi.com, kbnofnuvq@gzffrmcjdurvmgetdtnaqsv.it, yzbkwuftm@czumbkgifw.pl, sixoxvjhl@xhblqqoi.ar, cmcpfxxx@txegtilrakflug.net, lrxf@lgrddvphbtwupyk.jp, ircetb@eegkvdjv.pl, rigiuwmro@netgovjrpsyu.fr, qycenl@eeiuqdovwtahjvyor.com, kxjomwqb@khaqrpfxrh.us, vfukmzdh@gwktxismmq.edu, yombv@mbcqtdmmpwjiaybfbzfomuv.mil, xcsyxk@iehkbznsildqbsianuhy.ca, omfsilvyws@ivqqxrdrizfwbbpqejodssu.at, sawybvvji@ujldhkdmfiyejk.mil, ebsew@wggxlsaytgrz.org, vovmpqw@izsgmwyunsvwcuikufiwgz.at, lvflwyd@totehajxxmujhdjqpxti.ca, jcnwjlp@yarjvcvjmmehfvr.st, aoctb@zreysiwrfwibsqxjlr.edu, xjfi@ismosqblxp.pl, akkflwqwi@lcrknxxraq.de, gzmiwp@makltrjwcu.eu, omkf@dfsnjujifcujlcszf.net, jmyrzo@gpnybrajazqxklvtrwnkd.ar